Home

Ver­sicherungs­makler in 12559 Berlin-Müggelheim

Herzlich willkommen bei der Buntebart & Dobersch OHG

Lernen Sie uns und unser Leistungsspektrum in  Über uns sowie das Berufsbild des deutschen Ver­sicherungs­maklers   näher kennen und nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Fachwissen!   Wir beraten Sie kompetent und überprüfen  Ihre bestehenden Versicherungen auf Aktualität, Zweckmäßigkeit und ein angemessenes Preis-/Leistungsverhältnis.

Vor allem erfahren Sie,  ob die gewünschte Absicherung durch Ihren bestehenden Vertrag garantiert ist.  Denn viele wissen nicht, gegen welche Risiken sie abgesichert sind und gegen welche nicht - und das kann im "Ernstfall" nachteilige oder gar existenzbedrohende  finanzielle Folgen haben.  Als unabhängige Versicherungsfachleute beraten wir Sie zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Vorteil.

Unabhängig bedeutet für Sie: Wir sind an kein Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men gebunden, sondern arbeiten ausschließlich im Auftrag unserer Kunden.

Sie können sich über alle privaten und gewerblichen Versicherungen informieren und im Versicherungslexikon  Fachbegriffe ohne "Versicherungschinesisch" nachlesen. Fordern Sie - unverbindlich und kostenfrei - Angebote und Vergleiche an, ob privat oder gewerblich, ob Spezialkonzepte für Berufsgruppen oder individuelle Wünsche.  

In folgenden Sparten können Sie Ihr Vergleichsangebot selbst berechnen, speichern und sofort oder später online abschließen:
 

·         Auto u. Motor­rad­ver­sicherung
·         Privathaftpflicht- und Hunde­halter­haft­pflichtversicherung
·         Hausrat- und Wohngebäudeversicherung
·         Rechts­schutz­ver­si­che­rung
·         Private Kranken­ver­si­che­rung, Krankenzusatz- und Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung
·         Berufs­unfähig­keits- und Risiko­lebens­ver­si­che­rung
·         Riester- und Rürup- Rente  
        

              
Die Hilfe von Fachleuten bringt Ihnen entscheidende Vorteile und Sicherheit!

Kontaktieren Sie uns!

Judith Buntebart  und  Jörg Dobersch

Buntebart & Dobersch OHG
Die unabhängigen Ver­sicherungs­makler in Berlin-Müggelheim


Finanz- und Versicherungs-News

Jetzt aber los: Work and Travel nach dem Abi

Jetzt aber los: Work and Travel nach dem Abi
Raus aus der Schule, rein ins Leben! Wer für zwölf Jahre oder länger die Schulbank gedrückt hat, will nach dem Abitur oft erst einmal möglichst weit weg. Andere Länder, fremde Kulturen und spannende Menschen kennenzulernen steht jetzt auf dem Stundenplan. Wenn nur die Sache mit dem Geld nicht wäre. Schließlich ist Reisen nicht gerade billig. Die Lösung heißt „Work and Travel“. Sie verbindet Jobben und Reisen im Ausland. Wechselnde G... [ mehr ]

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare
Der Mai gilt als Hochsaison für Hochzeiten. Wer sich in diesem Monat das Ja-Wort geben will, muss rechtzeitig planen. An kreativen Ideen herrscht kein Mangel: Ob Tandemsprung ins Eheglück, eine Trauung unter Wasser oder die Trauzeremonie im Leuchtturm. Auch historische Schiffe, Bergkreuze oder das Eishotel am Polarkreis laden zu einer Hochzeit im außergewöhnlichen Rahmen ein. Zurück im Alltag warten wichtige Aufgaben, zum Beispiel das finanziell... [ mehr ]

Achtung: Im Frühjahr droht Zeckenalarm!

Achtung: Im Frühjahr droht Zeckenalarm!
Sie haben acht Beine, bewegen sich lautlos und sind auf Blut aus: Zecken. Bei Temperaturen von sieben Grad plus oder mehr werden die kleinen Blutsauger aus der Familie der Spinnentiere wieder aktiv. Auf Grashalmen und der Vegetation entlang von Wegen oder Pfaden warten sie jetzt auf ihre Opfer. Für die bedeutet der Blutverlust noch das kleinste Problem; Zecken werden vor allem gefürchtet, weil sie ihre Wirte mit Krankheitserregern infizieren könn... [ mehr ]

Pflegevorsorge

Pflegevorsorge
Gesetzliche Leistungen bieten nur Teilkasko Jeder dritte Mensch in Deutschland ist von einem Pflegefall im persönlichen Umfeld betroffen. Die eigenen Eltern, Geschwister oder Verwandte, manchmal auch die eigenen Kinder. 2017 waren in Deutschland 3,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Tendenz steigend. 80 Prozent davon sind 60 Jahre und älter. Zwei Drittel davon sind Frauen. Fast 9 Prozent sind jünger als 30 Jahre und zeigen, dass das Pflegerisi... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...